Das Peterlhaus

Ein kleiner Ausflug rund ums Haus und auf der Fraueninsel

Rund ums Peterlhaus

In einer der besten Lagen auf der Fraueninsel gelegen, finde Sie das Peterlhaus direkt am Ufer des Chiemsees. Unsere 6 hellen, modernen Zimmer verfügen jeweils über Dusche/WC und kostenfreies W-LAN. Für das leibliche Wohl kann individuell in der gemütlichen Gemeinschaftsküche selbst gesorgt werden. In der warmen Jahreszeit läd unser hauseigener Strand zu einem erfrischendem Bad im Chimsee ein. Haustiere können auf Nachfrage gerne mitgebracht werden.

Das Peterlhaus eignet sich hervorragend als Ausgangspunk für gemütliche Inselwanderungen und Bootsfahrten rund um die charmante und einzigartige Insel. Auch an Unternehmungsmöglichkeiten außerhalb der Insel mangelt es nicht: Wandern in den nahegelegenen Bergen, Radltouren um den See oder Sightseeing in Salzburg oder München. Es ist für jeden etwas geboten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Fraueninsel ist mit rund zwölf Hektar sehr klein (300 Meter breite und 600 Meter lang) und lässt sie sich zu Fuß in gut 20 Minuten umrunden. Da die Insel für den Autoverkehr gesperrt ist, fällt es nicht schwer, sich hier zwischen malerischen und gepflegten Häuser und Gärten so richtig zu entspannen. Das Nebeneinander von Kultur, Religion und Tradition mit einem eigenen Dorfleben verleiht der Insel Ihren besonderen Flair, welchen man in einem der beschaulichen Gasthäuser oder Biergärten in Ruhe genießen kann.

Abtei Frauenwörth auf der Fraueninsel

1

Die idyllisch gelegene Benediktinerinnen- Abtei wurde um das Jahr 772 von Bayernherzog Tassilo III gegründet. Die erste namentlich bekannte Äbtissin der Abtei war um 850 die selige Irmengard (Schutzpatronin des Chiemgaus),  eine Tochter König Ludwigs des Deutschen und Urenkelin Karls des Großen.

Das Kloster nimmt ca. ein Drittel der Gesamtfläche der Insel ein und wird auch heute noch von Benediktinerinnen bewohnt und bewirtschaft. Die Klosterfrauen führen den Klosterladen und betreiben einen überregional bekannten Seminarbetrieb. Das Kloster selbst kann nicht besichtigt werden, dafür das Marienmünster, die Torhalle, die Kapelle und der Friedhof.

Das Marienmünster ist eine dreischiffige Basilika aus dem 11./12. Jahrhundert in romanischem Baustil mit spätgotischen Einflüssen. Zudem ist es die Ruhestätte der seligen Irmengard. Der achteckige Glockenturm mit Zwiebelhaube des Marienmünster, auch “Campanile” genannt, ist das Wahrzeichen der Insel.

 

Gottesdienstzeiten Münsterkirche auf der Fraueninsel

Jeden Freitag 17.30 Uhr, Samstag 18.00 Uhr und Sonntag 09.30 Uhr.

 

Weitere Informationen über eines der ältesten Frauenklöster im deutschsprachigen Raum finden Sie auf der Website www.frauenwoerth.de

Service & Leistungen

Garten

Der Garten ist direkt am Chiemsee gelegen und ideal zum Entspannen, den Abend kann man dann in gemütlicher Atmosphäre beim Grillen am See ausklingen lassen.

Privater Strand

Unser kleiner Privatstrand grenzt direkt an den Garten und läd gerne zu einem erfrischenden Bad im Chimsee ein.

Raucherbereich

Alle unsere Zimmer sind Nichtraucherzimmer. Bitte halten Sie sich daran. Raucherbereiche sind der Balkon, die Terrasse und vor dem Haus.

Privater Check-in/-out

Anreise: 14:00 – 18:00 Uhr; Abreise: 06:00 – 10:00 Uhr. Der Check-in und die Schlüsselübergabe erfolgen an folgender Adresse: Haus 15, 83256 Frauenchiemsee. Sollten andere An-/Abreisezeiten gewünscht sein, kontaktieren Sie uns einfach.

Täglicher Reinigungsservice

Unsere Zimmer werden täglich gereinigt.

Gemeinschaftsküche & Getränkeautomat

Selbstverpflegung ist in der Gemeinschaftsküche möglich. Für den kleinen Durst zwischendurch steht Ihnen unser Getränkeautomat zur Verfügung.

Behindertenfreundlich

Bitte sprechen Sie uns bezüglich eines barrierefreien Zimmers an.

Haustiere

Haustiere sind auf Anfrage gestattet. Möglicherweise fallen Gebühren an.

Onlinereservierung und -bezahlung

Buchen Sie Ihr Zimmer direkt auf unserer Website. Sie können direkt über unser Zahlsystem bezahlen. Alternativ bieten wir die Buchung über AirBnB oder Booking.com an.

Shuttleservice (gegen Aufpreis)

Gerne organisieren wir An- und Abreise. Sprechen Sie uns an.

Gasthäuser und Cafés

Hotel-Café-Restaurant “Zur Linde”
Telefon +49 (0)8054/90366
www.linde-frauenchiemsee.de

Klosterwirt
Telefon +49(0)8054/7765
www.klosterwirt-chiemsee.de

Inselwirt
Telefon +49 (0)8054/630
www.hotel-inselwirt.de

Inselbräu
Telefon +49 (0)8054/902088
www.inselbraeu-frauenchiemsee.de

Was hat die Fraueninsel sonst noch zu bieten?

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel

Jährlich findet zwischen Ende November und Anfang Dezember der Christkindlmarkt auf der Fraueninsel statt. Lassen Sie sich verwöhnen von festlicher Beleuchtung, feinstem Kunsthandwerk von über 80 Ausstellern und leckeren Köstlichkeiten.

www.christkindlmarkt-fraueninsel.de

Inselgalerie Gailer

Seit mehr als 30 Jahren widmet sich die Inselgalerie Gailer unter der sachkundigen Leitung von Franz Gailer der Süddeutschen Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts. Das aus jahrelanger Spezialisierung erworbene Fachwissen ebnete den Weg zur führenden Stellung der Inselgalerie am Chiemsee sowie im Süddeutschen Raum.

www.inselgaleriegailer.de

Führungen auf der Fraueninsel

Die Inselführungen von Monika Huber für Kunst- und Geschichtsinteressierte dauern ca. 1 bis 1,5 Stunden und beinhalten den Besuch der ehemaligen Klosterkirche mit dem Grab der seligen Irmingard, der aus dem 8. Jahrhundert stammenden Torhalle sowie einen Inselrundgang zu ausgewählten Plätzen.

www.fraueninsel-fuehrungen.de